Geographischen Lage
Castagniccia-Casinca Casabianca

Castagniccia-Casinca

Casabianca

Das historische Dorf liegt auf 580 m Höhe im Herzen des Naturparks und beherbergt einen sarazenischen Turm.

Am Saint-Antoine-Pass auf 680 m Höhe befi nden sich die Überreste des „Serviten“-Klosters. An diesem Ort der „Consulta di a Casabianca“ wurde Pascal Paoli zum „Babbu di a Patria“ (Vater des Vaterlandes) ernannt. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde das Kloster vom Mitglied des Nationalkonvents Salicetti in Brand gesteckt.

Bürgermeisteramt : +33 (0)4 95 39 22 14

Um Ihre Erfahrung Benutzer zu verbessern und die Qualität unseres Dienstes zu erhöhen, benutzen wir cookies, um Statistiken zu realisieren und Ihnen angepasste Angebote vorzuschlagen. Ihre Schiffahrt auf dieser Website verfolgend, nehmen Sie die Benutzung dieses cookies an.

×