Geographischen Lage
Castagniccia-Casinca Ficaja

Ficaja

Aufgrund seiner Lage auf einem Bergkamm hat das Dorf einen herrlichen Panoramablick zu bieten.

Aufgrund seiner Lage auf einem Bergkamm hat das Dorf einen herrlichen Panoramablick zu bieten. Es zählt vier Kirchenbauten, darunter die Kirche der Unbefleckten Empfängnis. Die Kapelle Santa Maria Assunta wurde auf einer Hügelkuppe errichtet. Das Dorf befindet sich auf 560 m Höhe, hat ein ideales Klima und eine hervorragende Sonneneinstrahlung, was es zu einem gefragten Kurort macht. Man findet hier die „Loghje » genannten Gewölbegänge, acht Brunnen und vier Mühlsteine, die als Tisch „E Macine“ verwendet werden. Unter den riesigen Kastanienbäumen, von denen einer einen Umfang von zehn Metern hat und 500 Jahre alt ist, kann man schön spazieren gehen.

Bürgermeisteramt: +33 (0)4 95 39 20 37

Um Ihre Erfahrung Benutzer zu verbessern und die Qualität unseres Dienstes zu erhöhen, benutzen wir cookies, um Statistiken zu realisieren und Ihnen angepasste Angebote vorzuschlagen. Ihre Schiffahrt auf dieser Website verfolgend, nehmen Sie die Benutzung dieses cookies an.

×