Geographischen Lage
Castagniccia-Casinca Nocario
Castagniccia-Casinca Nocario
Castagniccia-Casinca Nocario
Castagniccia-Casinca Nocario
Castagniccia-Casinca Nocario

Castagniccia-Casinca

Nocario

Die Gemeinde am Fuße des majestätischen San Petrone besteht aus drei Weilern: Nocario, Pietricaggio und L’Erbaggio.

Die Gemeinde am Fuße des majestätischen San Petrone besteht aus drei Weilern: Nocario, Pietricaggio und L’Erbaggio. Dort finden Sie einen sehr hübschen Platz in „Ricciada“-Bauweise (die Pflastersteine wurden vertikal verlegt, was ursprünglich das Abfließen des Regenwassers und die Bodenerosion verhinderte), der vom korsischen Regionalen Naturpark zum „Site caractéristique“ (charakteristischer Ort) ernannt wurde.

Bürgermeisteramt: +33 (0)4 95 35 85 80

 

Um Ihre Erfahrung Benutzer zu verbessern und die Qualität unseres Dienstes zu erhöhen, benutzen wir cookies, um Statistiken zu realisieren und Ihnen angepasste Angebote vorzuschlagen. Ihre Schiffahrt auf dieser Website verfolgend, nehmen Sie die Benutzung dieses cookies an.

×