Geographischen Lage
Castagniccia-Casinca Parata
Castagniccia-Casinca Parata

Castagniccia-Casinca

Parata

Das Besondere an Parata: es handelt sich um ein autofreies Dorf. Die Gebäude stammen aus dem 16.

Das Besondere an Parata: es handelt sich um ein autofreies Dorf. Die Gebäude stammen aus dem 16. Jahrhundert und stehen an einem Abhang am Ende einer einsamen Straße inmitten von Eichen und Kastanien. Die Pfarrkirche wurde im 16. Jahrhundert erbaut und überragt das Orezza-Tal. Darin können Sie die Gemälde „Die Jungfrau mit Kind“ und „Die Jungfrau mit musizierenden Engeln“ bewundern.

Bürgermeisteramt: +33 (0)4 95 35 81 65

 

Um Ihre Erfahrung Benutzer zu verbessern und die Qualität unseres Dienstes zu erhöhen, benutzen wir cookies, um Statistiken zu realisieren und Ihnen angepasste Angebote vorzuschlagen. Ihre Schiffahrt auf dieser Website verfolgend, nehmen Sie die Benutzung dieses cookies an.

×