Geographischen Lage
Castagniccia-Casinca Poggio Marinaccio
Castagniccia-Casinca Poggio Marinaccio

Castagniccia-Casinca

Poggio Marinaccio

Die drei Weiler der Gemeinde liegen auf einem Felsvorsprung, von dem aus man auf die typischen urtümlichen Landschaften blicken kann.

Die drei Weiler der Gemeinde liegen auf einem Felsvorsprung, von dem aus man auf die typischen urtümlichen Landschaften blicken kann. Sie sind nicht unbedingt in den Touristenführern zu finden, werden aber alle, die authentische, stille Plätzchen lieben, begeistern. Sehenswert: die romanische Kirche Saint Blaise, die Kapelle Saint Antoine und ihr denkmalgeschütztes Mobiliar, die Kapelle Sainte Elisabeth und der einsam gelegene Brunnen von Madrecce…

Bürgermeisteramt: +33 (0)4 95 39 20 24

 

Um Ihre Erfahrung Benutzer zu verbessern und die Qualität unseres Dienstes zu erhöhen, benutzen wir cookies, um Statistiken zu realisieren und Ihnen angepasste Angebote vorzuschlagen. Ihre Schiffahrt auf dieser Website verfolgend, nehmen Sie die Benutzung dieses cookies an.

×