Geographischen Lage
Castagniccia-Casinca San Damiano

Castagniccia-Casinca

San Damiano

Das Dorf wurde auf einer Felsspitze errichtet und besteht aus den Weilern Mont d’Olmo, Alzi, Bonifaziu und Garanza.

Hier sind Kastanientrockenräume und „Fucone“ (zentrale Feuerstelle in den korsischen Häusern zum Kochen der Speisen) zu sehen. Besuchen Sie die Kapelle von Alzi, die „Notre Dame des Neiges“ geweiht ist, sowie die Kapelle Saint Antoine de Padoue von Bonifaziu. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die romanische Kapelle Saint Pancrace.

Bürgermeisteramt : +33 (0)4 95 39 26 24  

Um Ihre Erfahrung Benutzer zu verbessern und die Qualität unseres Dienstes zu erhöhen, benutzen wir cookies, um Statistiken zu realisieren und Ihnen angepasste Angebote vorzuschlagen. Ihre Schiffahrt auf dieser Website verfolgend, nehmen Sie die Benutzung dieses cookies an.

×