Geographischen Lage
Castagniccia-Casinca Scata

Castagniccia-Casinca

Scata

Bei einem Spaziergang oder einer Wanderung entdecken Sie Spuren aus der Zeit der Römer, des Mittelalters, der Feudalzeit bis hin zur Gegenwart, wie z. B. die Ruinen des mittelalterlichen Dorfes der Kapelle San Martino und des Schlosses von Lumito.

Bei einem Spaziergang oder einer Wanderung entdecken Sie Spuren aus der Zeit der Römer, des Mittelalters, der Feudalzeit bis hin zur Gegenwart, wie z. B. die Ruinen des mittelalterlichen Dorfes der Kapelle San Martino und des Schlosses von Lumito. Das Dorf wurde vor über 1000 Jahren von der Bruderschaft Sainte Cécile gegründet und hat die Zeit überdauert, ohne etwas von seinem Reiz und Charakter verloren zu haben.

Bürgermeisteramt: +33 (0)4 95 39 26 23

Um Ihre Erfahrung Benutzer zu verbessern und die Qualität unseres Dienstes zu erhöhen, benutzen wir cookies, um Statistiken zu realisieren und Ihnen angepasste Angebote vorzuschlagen. Ihre Schiffahrt auf dieser Website verfolgend, nehmen Sie die Benutzung dieses cookies an.

×